C3-Junioren

Spielberichte

*Trainer im Blitzlicht* heute Michael Herrmann (U15 C3 -Junioren)

Heute im Interview Michael Herrmann, Trainer unserer U15 C3-Junioren in der Kreisklasse Südpfalz.

Hallo Michael, nun bist du in der neuen Runde auch schon das 2. Jahr bei der Viktoria als Trainer am Start. Wie gefällt es dir? Und bekommst du die notwendige Unterstützung seitens des Vereins?


Mir gefällt es sehr gut, die Kids sind mit Spaß dabei und es ist toll zu sehen wie hier was zusammen wächst. Auch das Verhältnis zu den Eltern ist einfach Spitze.


Als C3 habt Ihr es an der ein oder anderen Stelle sicher nicht ganz leicht, doch gerade die Erfolge eures Temas in der abgelaufenen Spielzeit haben gezeigt wie toll eure Arbeit in der C3 Früchte trägt und mit wieviel Spaß die Jungs dabei sind. Was können wir in der neuen Runde erwarten?


Von der D in die C Jugend ist die größte Veränderung im Jugendfussball. Großes Feld, großes Tor,  längere Spielzeit etc. Wir sind mit Abstand das jüngste Team und das zeigte sich in der Vorbereitung da die Gegenspieler teilweise sehr körperbetont und robust spielten. Aber durch Ausdauer, Schnelligkeit und fußballerisches Können hat es sich gezeigt das wir auch gegen ältere Jahrgänge mithalten können. Wir wollen soweit wie möglich oben mitspielen und uns schnell an die neuen Gegebenheiten anpassen.


Konntet Ihr eure Spieler aus der D3 mit in die C3 nehmen oder gab es große Veränderungen im Kader?


Bei 3 Abgängen und 3 Neuzugängen blieb der Kader fast unverändert. Leider hatten wir bei Saisonbeginn keinen Torhüter da die zwei vom letzten Jahr aufgehört haben. Wir konnten es aber intern auffangen und mit Hilfe von der C Juniorinnen auch Ersatz parat.


Mit Michael Wilhelm und Michael Trauth-Fink hast du ja noch 2 weitere engagierte Leute in deinem Trainerstab. Wie habt Ihr euch die Arbeit aufgeteilt, bzw. wie ergänzt Ihr euch?


Michael Wilhelm und Ich ergänzen uns hervorragend wir sind fast immer einer Meinung. Michael ist für Koordination zuständig .Taktik und Technik ist mein Bereich. Mit Michael Trauth -Fink haben wir den richtigen Mann im Hintergrund und mit Andreas Flaig seit neustem einen Torwarttrainer. Bei Bedarf ist eine Fitness und Lauftrainerin dabei. Du siehst wir sind super Aufgestellt um den Kids von allen Seiten zu helfen.


Was wünscht Ihr euch für eure Mannschaft in der Saison? Und was erwartet Ihr von euren Spielern?


Das wir weiterhin eine tolle Truppe bleiben, viel Spaß zusammen haben und nach und nach versuchen uns weiterzuentwickeln und zu steigern.



Das Interview führte Rolf Wetzka

Zurück

Werden Sie Mitglied

Werden Sie Teil der SVH-Familie und unterstützen Sie mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unsere Jugendarbeit, den Verein und unsere Mannschaften.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen SVH-Newsletter und Sie erhalten aktuellste Informationen rund um den Verein!

Werden Sie Sponsor beim SVH

Der SV Herxheim ist immer auf der Suche nach neuen Sponsoren und Werbepartnern! Kontaktieren Sie uns.